Nach 18 Jahren voller intensiver Musik, horizonterweiternden Reisen und erfrischenden menschlichen Begegnungen hatten die Stimmwercker im vergangenen Jahr bekannt gegeben, dass sie 2019 Abschied von der Konzertbühne nehmen. Dankbar blicken wir auf diese wertvolle Zeit zurück, die jeden von uns hat musikalisch und persönlich wachsen lassen.
Alles hat seine Zeit, heißt es im Buch des Predigers im Alten Testament, und so geht diese gemeinsame Zeit – glücklicherweise ohne Gram – zu Ende. Diverse Neuorientierungen der Ensemblemitglieder machen eine professionelle Arbeit, die unserem Maßstab und den Erwartungen des Publikums gerecht wird, nicht mehr möglich.
Nach Abschiedskonzerten in Regensburg erklang der letzte Akkord am 5. Juli im Kloster Speinshart.

Glücklicherweise hat sich das Ensemble Singer Pur bereit erklärt, unser Festival „Stimmwercktage“ unter seinem Namen weiterzuführen!